• 12 Heilige Nächte

    Die Raunächte zählen

    Verschiedene Varianten der Raunächte Es gibt viele verschiedene Traditionen, die Raunächte zu begehen und zu zählen. Manche beginnen diese heilige Zeit am 21. Dezember, dem Thomastag, andere erst am 24. oder 25. Dezember. Die Zeitspannen reichen von einem Tag bis hin zu 16 Tagen. Am gängigsten sind die 12 Heiligen Nächte. Früher haben die Menschen die Raunächte oft schon am 21. Dezember eingeläutet und sie bis zum 6. Januar gefeiert. Bei der Zählung wurden jedoch die Feiertage ausgelassen. Daher waren es so auch wieder 12 Raunächte. Welche Form man wählt, ist jedem selbst überlassen. Die Variante, die Raunächte am 25. Dezember beginnen zu lassen, ist hierzulande am weitesten verbreitet und…